robert bei radio radeq

in der soundford gallery in london findet zur zeit die künstlerresidenz von clair urbahn und james dunn statt. sie gestalten eine einmonatige radioinstallation.
mein beitrag zu dieser installation ist robert, ein radiostück, dass auf einem interview zum 11. september 2001 und dem thema hoffnung basiert. dieses interview ist in eine komposition aus radiostörungen eingebunden. online kann die installation unter http://www.radeq.vacau.com verfolgt werden.
robert wird am dienstag, den 28.8. um 14.25 uhr gesendet.