überdruck

ab sofort und noch bis zum 14.11.2010 ist meine klangcollage überdruck sowohl online als auch live zu hören.

auf der homepage www.soundgate.dk werden verschiedene stücke experimenteller klangkunst und musik vorgestellt. ebenso wie bei der live-ausstrahlung in aalborg, dänemark kann auch auf bei der online-version kein einzelnes stück angespielt oder übersprungen werden. den machern der ausstellung geht es darum, dass der zuhörer entgegen dem aktuellen trend wieder ganze stücke hört, zuhört. wie ich finde, eine sehr spannende richtung, da wir alle mehr und mehr gewohnt sind im internet titel nur noch anzuspielen.

in aalborg wird die klangcollage an folgenden orten präsentiert:

kunsten (museum für moderne kunst), utzon centre und platform4.

überdruck ist ursprünglich eine 8-kanal-komposition, die hier aber als stereomix vorliegt. es handelt sich um eine arbeit über das thema „macht“ in ihren verschiedenen offensichtlichen und verborgenen formen und die auswirkungen sowohl auf unsere gesellschaft als auch auf den einzelnen.