bielefeld electronic connection

Die Cooperativa Neue Musik hat Geburtstag und wird 20 Jahre alt! Ein Grund kräftig zu feiern. Die erste Möglichkeit ist am Samstag, den 26.09. von 19.00 bis 24.00 Uhr im Festsaal der Rudolf-Steiner-Schule, an der Propstei 23 in Bielefeld.

Als drittes Konzert des Abends feiert die bielefeld electronic connection das Jubiläum. Ein Improvisationskonzert, das erstmalig verschiedene Ansätze der elektronischen Musik aus der Region vereint. Mit dabei sind Stan Pete z.b.Pohl Angelika Höger Valentin Kellein Marcus Beuter.

Das ausführliche Programm – mit den weiteren Konzerten und Terminen – steht unter www.cooperativaneuemusik.de/

tatuntat und arienabend

Am Mittwoch, den 23.09. gibt der Tenor Dr.Otto im Theaterlabor einen anspruchsvollen Arienabend. Im Anschluss treten TATUNTAT auf. In der Besetzung Anna Bella Heinemann – Stimme, Extrempoesie Willem Schulz – Cello-Performance Marcus Beuter – Laptop hat sich das Trio durch seine einzigartige Spielweise mittlerweile einen eigenen Fankreis erspielt. Der Arienabend ist fast ausverkauft. Wer sich diese einzigartige Zusammenstellung nicht entgehen lassen möchte, der sollte sich schnellstens Karten reservieren lassen.

www.theaterlabor.de

panta rhei – der film

Das Theaterlabor in Bielefeld gibt DAS FEST, das von Freitag, dem 18.09. bis zum Sonntag, den 27.09. geht. Ein bunter Reigen an hochwertigen und spannenden internationalen Theaterproduktionen und Performances. Über die ganze Zeit wird von Mario Krohnen und mir panta rhei – der film als Installation präsentiert. Der Dokumentarfilm von Nina Marczan fängt die kinetischen Lichtobjekte in einer unbekannten Nähe ein, eingebettet in eine angeglichene Klangcollage von mir. Dazu hängt die Sonne, das zentrale Gestirn im Universum von panta rhei.

www.theaterlabor.de